Logopädie Seltmann

Monstertorte - eine kleine Spielvorstellung

Monstertorte von HABA

 

Spielanleitung: Man kann es zu zweit, bis maximal zu viert spielen. Alter: 4 - 99

Alle Zuckerkugeln müssen in die große Rührschüssel (Spielfeld). Jeder bekommt einen Kochlöffel und eine kleine Rührschüssel. Die Monstertortenkarten werden gemischt und verdeckt auf einen Stapel gelegt. Der, der zuletzt einen Kuchen gebacken hat, fängt an J und zieht eine Karte, auf der verschiedene Zuckerkugeln abgebildet sind. Die Menge und die Farben der Kugeln unterscheiden sich (Mal ist es eine richtige Torte, mit 4 Stück. Mal ist es quasi nur ein „Muffin“ mit einer Kugel).

Sobald die Karte gezogen ist, müssen alle Spieler nach einem Startkommando gleichzeitig alle abgebildeten Kugeln mit dem Kochlöffel erwischen und in ihre kleinen Rührschüsseln legen. Derjenige, der zuerst alle Zuckerkugeln einer Karte hat, hat diese Runde gewonnen.

Das Spiel macht den Kindern und auch den Erwachsenen total viel Spaß. Man kann auch mal etwas gemein sein und den anderen dabei hindern, seine Kugeln zu fangen oder weg mopen.

 

Wofür kann es eingesetzt werden:
- Feinmotorik
- Hand-Augen-Koordination
- Farben und Mengen erfassen

Lautbildung -> Fließlaute, solange den Laut (F-S-Sch etc.) halten bis man alle Kugeln hat, Zwischeatmen ist natürlich erlaubt ;-).

- Kappazimus (Lautfehlbildung von K) auf allen Ebenen.
Vor allem auf Wortebene initial und medial kann man es gut einsetzen (Kuchen backen). Auf Satzebene kann der Satz „Wir backen einen Monsterkuchen“ als Startsignal verwendet werden. Oder „Wir brauchen …. Zuckerkugeln“
- Es kann auch zur Anbahnung und Festigung verschiedener Tempi benutzt werden „Ich buk den Kuchen, ich habe den Kuchen gebacken.. Wir werden den Kuchen backen usw“. Oder zur Arbeit an verschiedenen Flexionsformen (Ich backe, du backst, wir backen usw)
- Präpositionen können trainiert werden (ein Monster sitzt „in“ der Rührschüssel. Die Zuckerkugeln müssen „in“ die Rührschüssel)
- Eine Wortschatzerweiterung kann ebenfalls stattfinden: Was braucht man alles, um einen Kuchen bzw. eine Torte zu backen?

- Ich benutze es auch gerne allgemein als Spielverpackung und lasse verschiedene Dinge zuvor benennen.

- Zur Förderung der Merkfähigkeit kann es auch eingesetzt werden (Farben nennen, Kind wiederholt es und kontrolliert, ob alle Farben benannt wurden. Oder einfach auch mal visuell: Das Kind schaut sich die Kugeln an, danach werden sie verdeckt und es sagt alle Farben auf)

- Auch zur Anbahnung des Plurals kann es benutzt werden.

- Als Zungenruhelagespiel (Aber eher dann, wenn diese schon gut gefestigt ist) kann es, wegen seines hohen Ablenkungsfaktors sehr gut eingesetzt werden.

Natürlich geht da noch sehr viel mehr, wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, einfach etwas in die Kommentare schreiben.

Kommentare